Schweiz-
Hund.net

Sie planen einen Urlaub mit Hund am Luganer See? Hier erwarten Sie viele hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Luganer See, die Sie z. B. in so bekannten Ferienorten wie Aldesago, Caslano, Castagnola, Fornasette, Montagnola und Ruvigliana finden. Alle Unterkünfte sogar mit Bestpreis-Garantie! Finden Sie jetzt Ihre Wunsch-Unterkunft:

Urlaub mit Hund am Lago di Lugano
Ferienhaus buchen
Urlaubsregionen
Reise-Informationen
Reise-Informationen
Ferienhäuser am Luganer See

Hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Luganer See finden Sie hier.

 
Karte vom Luganer See

Nutzen Sie unsere Landkarte vom Luganer See, um Ihren Urlaub oder Ihre Wanderung zu planen.

Urlaub mit Hund am Luganer See

Der Luganer See ist neben dem Lagio Maggiore und dem Comer See der beliebteste See in der Schweiz. Über 30 Quadratkilometer davon gehören in die Schweiz, der Rest zieht sich durch Italien. Aufgrund des mediterranen Klimas, welches an dem See herrscht, sind in den Sommermonaten viele Touristen am Luganer See, die die zahlreichen Attraktionen genießen und sich auf Wanderschaft durch die reizvolle Landschaft begeben.

Beliebte Urlaubsorte am Luganer See

Salvatore, Morcote, Carona und die wunderschöne Stadt mit italienischen Flair Lugano sind besonders beliebt und ein sehr häufiges Anlaufsziel während eines Urlaubs am Luganer See. Auch die faszinierende Halbinsel Caslano ist nur zu empfehlen.

Um den Luganer See herum findet man als Tourist zahlreiche große Parks und Gärten, wo man mit den Vierbeinern flanieren und spielen kann. In den meisten öffentlichen Parks müssen Hunde angeleint werden, im Belvedere gibt es eine riesige eingezäunte Hundewiese, wo der Vierbeiner herumtollen kann. Der Parco Scherres in Morcote mit den vielen seltenen Baumarten ist für Hunde leider nicht zugänglich, jedoch sehr sehenswert. Die Halbinsel Caslano besticht durch ihre einzigartige Flora und Fauna. Wer seltene Pflanzen- und Tierarten sehen möchte, der sollte die unter Naturschutz stehende Insel in jedem Fall besuchen.

Baden, Sport und Freizeit

Mit Hund am Luganer See

Frau im Kayak mit Hund
© Hellem | Dreamstime.com

Der Luganer See bietet große Badestrände in vielen Ortschaften. An den Hauptpromenaden, wo sich die Touristen tummeln, dürfen Hunde nicht ins Wasser. Es gibt jedoch kleine abgeschiedene Abschnitte in Castagnello, Melide und Bissone, wo auch Hunde auf ihre Kosten kommen und ins Wasser dürfen.

Wer sich gerne ins eiskalte Wasser stürzen möchte, der sollte die etwas höher gelegenen Bergseen anlaufen, die inmitten wunderschöner Natur liegen.

Der Luganer See ist ein Paradies für Wassersportler. Segeln, Wasserski, Bootsfahrten oder Tauchkurse - hier hat man eine große Auswahl.

Auch an Land bieten sich zahlreiche Sportmöglichkeiten, von Tennis bis Bergklettern und Radfahren. Die Skigebiete Monte Lema und Monte Tamaro sind zwar nicht die größten und bekanntesten, dennoch haben Touristen hier Spaß beim Herunterdüsen der Pisten. Hunde dürfen nicht auf die Pisten, aber können ihren Besitzer beim Winterwandern oder Schlittenfahren begleiten.

Wandern und Radfahren am Luganer See

Die schöne Landschaft um den Luganer See ist wie geschaffen für eine lange Wanderung mit der Familie und dem Hund. Touristen nehmen gerne die Strecke von Riva San Vitale über den Monte San Giorgio, von wo aus man immer wieder einen gigantischen Blick auf den Luganer See werfen kann. Da es sich teilweise um ein Naturschutzgebiet handelt, muss der Hund an die Leine genommen werden.

Auch San Salvadore ist nur zu empfehlen für eine gemütliche Wanderung, sowohl im Sommer, als auch im Winter. Zum Radeln ist Morcote bestens geeignet. Hier herrscht nur wenig Verkehr und es gibt kaum Steigungen, wo das Rad geschoben werden muss.

Sehenswertes, Kunst und Kultur

Swiss Miniatur Museum
Die Minischweiz © Xdrew | Dreamstime.com

Die kleinen Ortschaften um den Luganer See bestechen durch ihren individuellen Charme und sind einen Kurzbesuch in jedem Fall wert. Die monumentale Treppe in Morcote ist eine international bekannte Sehenswürdigkeit, ebenso das Swiss Miniatur Museum, wo man fast alle Sehenswürdigkeiten, die im Land geboten werden, in Miniausgabe vorfindet. Vielleicht kann man sich hier auch noch inspirieren lassen und zum Original fahren. Eine spannende Fahrt mit der Zahnradbahn zum San Salvadore ist sicherlich auch ein spannendes Unterfangen.

Die antiken Bauwerke und Fresken sind gerade für Kunstfreunde besonders sehenswert. Dazu zählt zum Beispiel die Kathedrale San Lorenzo mit ihrer wunderschönen Fassade. In der Nähe des Luganer Sees befindet sich auch das Hermann Hesse Literaturmuseum.

Fröhliche Feste und Events finden am Luganer See häufig statt. Im Sommer werden Feste am Strand gefeiert, zu Ostern werden Balkons und Terrassen mit den schönsten Blumen geschmückt. Jedes Jahr im Februar gibt es den traditionellen Karnevalsumzug, die Ruderregatta findet im Juli statt und das “Jazz and Rhythm’n Blues Festival” im September jeden Jahres. Ein Besuch lohnt sich also allemal.

Hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Luganer See finden »

 

* Foto oben: Lugano-Stadt und See © Gloffs| Dreamstime.com